In Tansania und damit in Sansibar ist die Landeswährung der Tansanische Schilling.
Es ist nicht möglich, Währungen aus dem Land zu exportieren, aber Touristen nehmen es normalerweise mit nach Hause.
Sammler haben diese Münzen besonders gern, weil wilde Tiere auf die Münzen zu sehen sind.

Wenn Sie wissen möchten, was Ihre Landeswährung und der tansanische Schilling sind, dann können Sie, wenn Sie hier klicken, auf dem neuesten Stand sein.
Sie können jede Währung in eine andere Währung und jede Größe umwechseln.
Wir setzen den Euro (EUR) und wenn Sie geklickt haben, können wir sehen,
wie viel Tansanian Schilling für 1 EUR kriegen (als wir diene Artikel geschrieben haben, dann war 1 EUR = 2692 TZS , dh etwa 1.000 TZS = 0.0000372 EUR).

Sansibar hat viele kleine Währungsrechner, Wechselkurse sind ein bisschen anders, deshalb sollten wir schauen, wo es sich am besten lohnt grössere Artikel zu wechslen.

 

In diesen Währungsrechnern werden die wichtigsten internationalen Währungen für den

tansanischen Schilling eingelöst und der Schilling wird auch in andere internationale Währungen eingezahlt.

 

Es gibt mehrere Banken auf der Insel und Western Union hat viele Büros an vielen Orten.
Ausländer können kein Konto eröffnen, es sei denn, Sie haben eine Aufenthaltserlaubnis.

Die lokale Bevölkerung akzeptiert zudem den Euro und den US-Dollar. Sie versuchen oft, sie mit dem gleichen Wechselkurs zu lösen, also ist es vielleicht besser,
Dollar zu haben, weil es nicht egal ist, ob wie für das Gewürz mit 1 Dollar oder 1 Euro bezahlt haben.